Nein zur PID

Liebe Komiteemitglieder, MitstreiterInnen und Interessierte


Letzte Chance
Sonntag ist die letzte Gelegenheit um abzustimmen 

Facebook und WhatsApp eignen sich gut, um dem eigenen Freundeskreis eine letzte Wahlempfehlung zukommen zu lassen. Nutzen wir die Chance!

Herzliche Einladung
Als Abstimmungskomitee treffen wir uns am 5. Juni ab 12:00 Uhr im HOTELBERN an der Zeughausgasse 9, 2. Stock. Gerne können Sie mit uns die aktuellsten Abstimmungsergebnisse und Hochrechnungen live verfolgen. Getränke und ein kleiner Apéro werden bereit gestellt. 

Co-Präsidium

Peter Föhn

Peter Föhn
Ständerat SVP, SZ
Martin Friedli

Martin Friedli
alt-Grossrat EDU, BE
Christine Häsler

Christine Häsler
Nationalrätin Grüne, BE
Susanne Leutenegger Oberholzer

Susanne Leutenegger Oberholzer
Nationalrätin SP, BL
Christian Lohr

Christian Lohr
Nationalrat CVP, TG
Mathias Reynard

Mathias Reynard
Nationalrat SP, VS
Marco Romano

Marco Romano
Nationalrat CVP, TI
Marianne Streiff-Feller

Marianne Streiff-Feller
Nationalrätin EVP, BE

Komiteemitglieder

Jean-Luc Addor

Jean-Luc Addor
Nationalrat SVP, VS
Thomas Ammann

Thomas Ammann
Nationalrat CVP, SG
Sibel Arslan

Sibel Arslan
Nationalrätin BastA!, BS
Prisca Birrer-Heimo

Prisca Birrer-Heimo
Nationalrätin SP, LU
Ivo Bischofberger

Ivo Bischofberger
Ständerat CVP, AI
Toni Bortoluzzi

Toni Bortoluzzi
alt-Nationalrat SVP, ZH
Jakob Büchler

Jakob Büchler
Nationalrat CVP, SG
Christine Bulliard-Marbach

Christine Bulliard-Marbach
Nationalrätin CVP, FR
Thomas Burgherr

Thomas Burgherr
Nationalrat SVP, AG
Yannick Buttet

Yannick Buttet
Nationalrat CVP, VS
Martin Candinas

Martin Candinas
Nationalrat CVP, GR
Dominique de Buman

Dominique de Buman
Nationalrat CVP, FR
Marcel Dettling

Marcel Dettling
Nationalrat SVP, SZ
Yvette Estermann

Yvette Estermann
Nationalrätin SVP, LU
Erich Ettlin

Erich Ettlin
Ständerat CVP, OW
Yvonne Feri

Yvonne Feri
Nationalrätin SP, AG
Sylvia Flückiger-Bäni

Sylvia Flückiger-Bäni
Nationalrätin SVP, AG
Jean-René Fournier

Jean-René Fournier
Ständerat CVP, VS
Oskar Freysinger

Oskar Freysinger
alt-Nationalrat SVP, VS
Claudia Friedl

Claudia Friedl
Nationalrätin SP, SG
Andrea Martina Geissbühler

Andrea Martina Geissbühler
Nationalrätin SVP, BE
Yvonne Gilli

Yvonne Gilli
alt-Nationalrätin Grüne, SG
Ida Glanzmann-Hunkeler

Ida Glanzmann-Hunkeler
Nationalrätin CVP, LU
Alois Gmür

Alois Gmür
Nationalrat CVP, SZ
Konrad Graber

Konrad Graber
Ständerat CVP, LU
Maya Graf

Maya Graf
Nationalrätin Grüne, BL
Jean-Paul Gschwind

Jean-Paul Gschwind
Nationalrat CVP, JU
Barbara Gysi

Barbara Gysi
Nationalrätin SP, SG
Brigitte Häberli-Koller

Brigitte Häberli-Koller
Ständerätin CVP, TG
Philipp Hadorn

Philipp Hadorn
Nationalrat SP, SO
Hansjörg Hassler

Hansjörg Hassler
alt-Nationalrat BDP, GR
Markus Hausammann

Markus Hausammann
Nationalrat SVP, TG
Verena Herzog

Verena Herzog
Nationalrätin SVP, TG
Maja Ingold

Maja Ingold
Nationalrätin EVP, ZH
Werner Luginbühl

Werner Luginbühl
Ständerat BDP, BE
Werner Messmer

Werner Messmer
alt-Nationalrat FDP, TG
Geri Müller

Geri Müller
alt-Nationalrat Grüne, AG
Stefan Müller-Altermatt

Stefan Müller-Altermatt
Nationalrat CVP, SO
Martina Munz

Martina Munz
Nationalrätin SP, SH
Yves Nidegger

Yves Nidegger
Nationalrat SVP, GE
Paul Niederberger

Paul Niederberger
alt-Ständerat CVP, NW
Eric Nussbaumer

Eric Nussbaumer
Nationalrat SP, BL
Gerhard Pfister

Gerhard Pfister
Nationalrat CVP, ZG
Maximilian Reimann

Maximilian Reimann
Nationalrat SVP, AG
Fabio Regazzi

Fabio Regazzi
Nationalrat CVP, TI
Markus Ritter

Markus Ritter
Nationalrat CVP, SG
Franz Ruppen

Franz Ruppen
Nationalrat SVP, VS
Louis Schelbert

Louis Schelbert
Nationalrat Grüne, LU
Ursula Schneider Schüttel

Ursula Schneider Schüttel
alt-Nationalrätin SP, FR
Pirmin Schwander

Pirmin Schwander
Nationalrat SVP, SZ
Erich von Siebenthal

Erich von Siebenthal
Nationalrat SVP, BE



















Finanzen
Um im Abstimmungskampf die gewünschte Breitenwirkung zu erzielen, haben wir das Profitline-Angebot der APG in Anspruch genommen (1’000 Plakate an z.T. sehr guten Standorten, 2 Wochen Aushang). Da dieses ausgezeichnete Angebot mind. 1’000 Plakate beinhaltete mussten wir unser Budget etwas überschreiten und arbeiten zur Zeit mit einem Defizit von ca. CHF 35’000.-

Ich erlaube mir daher, Ihnen im Anhang nochmals einen Einzahlungsschein beizufügen. 
Falls Sie mithelfen möchten das Defizit zu verringern bin ich Ihnen sehr dankbar. 
Ihre Spende geht zu 100% an die Kampagne und ist steuerlich abzugsberechtigt. 


Herzlichen Dank für Ihr wertvolles Engagement!

Bis vielleicht am Sonntag?
Samuel Kullmann, Kampagnenleiter



Überparteiliches Komitee „NEIN zu diesem Fortpflanzungsmedizingesetz“
Comité interpartis «NON à cette loi sur la procréation médicalement assistée»
Comitato interpartitico “NO a questa legge sulla procreazione con assistenza medica”

Samuel T. Kullmann
Kampagnenleiter

Directeur de campagne
Komitee NEIN zum FMedG
Postfach
3001 Bern
Unterstützen Sie uns auf Facebook

Laisser un commentaire

Votre adresse e-mail ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Traduction »